Top

ICS x Hera Arms M4 CQR "SSS G2" S-AEG/EBB (SEMI) - Black
  1. Zurück
    Weiter
    Produkt 81 von 81
    Dieses Produkt haben wir am Freitag 10 Mai, 2019 in unseren Katalog aufgenommen.

    ICS x Hera Arms M4 CQR "SSS G2" S-AEG/EBB (SEMI) - Black
    [ASG-19267]

    Preis:   599.00CHF

    Lager  
    Bewertungen

Achtung: Diese Waffe ist ab 18 Jahren erhältlich. Infos zum Waffengesetz finden Sie hier:

Waffengesetz


System: S-AEG / EBB
Kaliber: 6mm
Material: Metall / ABS
Magazin Kapazität: 300 Schuss
Energie: ca. 360 FPS / 1.20 Joule
Gesamtlänge: ca. 706 mm
Gewicht: ca. 3'190 g
Innenlauf Ø: 6.04mm
Innenlauflänge: ca. 215mm
HopUp: Ja, einstellbar


 


Sonstige Infos:

Hochwertige AEG von ICS, hergestellt in Taiwan! Hierbei handelt es sich um den Lizenzierten Nachbau der Hera Arms ® AR15 CQR als AEG. Solide und robust gebaut, kein Wackeln. Der Receiver und das Schienensystem sind CNC-gefräst! Aus Metall gefertigt, der Schaft, Pistolengriff, Frontgriff, Kimme/Korn und das Magazin sind aus verstärktem Nylon-Fiber. Die Mündungsbremse wurde vom Design überarbeitet, diese ist dem Hera Arms ® CC Competition Compensator nachempfunden. Das Schienensystem ist sehr gut verarbeitet und wackelt nicht. Die obere Picatinny-Schiene ist ca. 18cm lang (17 Slots), zusammen mit der Schiene des Receivers ist diese ca. 35cm lang (30 Slots). Auf der rechten und linken Seite des Handschutzes befindet sich je ein QD-Port, und eine ca. 9cm lange Picatinny-Schiene (7 Slots). Die untere Picatinny-Schiene ist ca. 15cm lang (12 Slots). Darauf ist der CQR Frontgriff von Hera Arms ® vorinstalliert. Der Frontgriff verfügt im Vorderen Bereich links & rechts über einen QD-Port, für das Anbringen eines QD Sling-Swivel Plugs und einer Taktischen Schlinge. Die vordere Flip-Up Visierung kann ein-/ausgeklappt werden, und kann vertikal justiert werden. Das Kimme-Visier besitzt ebenfalls die Flip-Up-Funktion, verfügt über zwei Absehen und kann vertikal justiert werden. Beide sind aus verstärktem Nylon-Fiber, und können bei Bedarf an-/abmontiert werden. Der Ladehebel kann von beiden Seiten her Bedient werden. Dank des leicht gebogenen Winkels des Trigger-Guard am Receiver erleichtert dieser das Abfeuern der Waffe während man Handschuhe trägt. Als Schaft wurde der Hera Arms ® CQR Schaft montiert. Dieser Verfügt links & rechts je über ein QD-Port und eine Schlaufe, für das Anbringen von Taktischen Gurten. Im unteren Bereich ist nochmals eine Schlaufe, und eine ca. 8cm lange Picatinny-Schiene (8 Slots), welche mit einer Abdeckung geliefert wird. Der Griff hat im Vorderen Bereich eine Gummierte Oberfläche. Das Endstück des Schaftes verfügt ebenfalls über eine Gummierte Oberfläche.

Patentierte "Split-Gearbox"; dieses ist ähnlich wie das "Katana-Zylindersystem" von WE, was eine rasche und einfache Wechseln der Leistung ermöglicht (separat erhältlich). Zudem verfügt neu die Upper Gearbox ein Feder-Schnellwechsel-System, was das wechseln der Federn nochmals um einiges vereinfacht! Das Innenleben der Gearbox ist sehr hochwertig, die Gears sind aus Stahl und wurden CNC-Gefräst. Diese AEG verfügt über eine "BlowBack-Funktion". Diese wurde so konzepiert, damit diese die Performance der AEG nicht beeinträchtigt. Diese AEG verfügt ab werk über einen MosFET. Dank des MosFET kann man sorgenlos LiPo Akkus verwenden (bis 11.1v - Achtung, Verschleissteile werden dadurch mehr beansprucht). Wichtig hier zu Beachten: bei der Verwendung dieser AEG mit Federn von M85 - M100 Federn sollte man zwingend einen 7.4v LiPo verwenden! Neuartiges Abzugssystem "SSS" (Self-Diagnostic Shooting System): Hierbei handelt es sich um die SSS Gen. 2 Variante des Abzugssystems. Der Abzug reagiert dank des computergesteuerten Abzugsystems deutlich schneller. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Gearbox beim Schiessen pro Tätigung des Abzugs automatisch ganze "Schusszyklen" durchmacht. Dies ermöglicht einerseits eine schnellere Schussabgabe im SEMI-Modus (triggern), anderseits muss man sich dabei keine Sorgen wegen Gearbox-Jams machen. WICHTIG: Diese AEG schiesst nur SEMI! Zum Schutz der Akkus wurde ein Tiefenentladeschutz für LiPo- Akkus verbaut und es wurde zusätzlich gegen Kurzschlüsse und Überhitzung abgesichert. Zudem verfügt dieser Elektronischer Abzug über einen integreirtem MosFET. Wichtiger hinweis: diese AEG sollte nur mit 7.4v oder 11.1v LiPo verwendet werden! Andere Akku-Typen könnten die Elektronik beschädigen (wird nicht von der Garantie gedeckt)! Der Feuerwahlhebel lässt sich gut verstellen, zudem hat dieser drei Arretierpunkte, damit sich der ausgewählte Feuermodus beim Schiessen nicht verstellen lässt. Die HopUp-Unit hat einen neuen Aufbau, diese ermöglicht ein einfacheres und genaueres Einstellen des HopUp's. Die Verkabelung ist neu nicht in der Stock-Tube selbst, sondern dazwischen, damit man den Platz in der Stock-Tube voll für den Akku ausnutzen kann. Jede Waffe besitzt eine eigene Seriennummer.  Das HiCap-Magazin verfügt über ein kleines "Fenster" auf beiden Seiten; dieses Ermöglicht zu sehen, ob man noch genügend BBs im Magazin hat.

Ein PDF-File mit Informationen vom Hersteller finden Sie hier.

Benötigt einen 11.1v LiPo Akku (nicht im Lieferumfang).

Passende Ersatzmagazine: LowCap/MidCap- & HiCap- Magazine (M4 Universal).

http://www.softgun.ch//shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ICS/ICS-CQR-BK_01.JPG
http://www.softgun.ch//shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ICS/ICS-CQR-BK_02.JPG
http://www.softgun.ch//shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ICS/ICS-CQR-BK_03.JPG
http://www.softgun.ch//shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ICS/ICS-CQR-BK_04.JPG

Allgemeine Shopsuche

In Beschreibungen suchen
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Jetzt im Warenkorb:
0 Artikel

Hersteller Info