Top

Xcortech X3300W MKII Tracer & Chrono Unit Set - Desert
  1. Zurück
    Weiter
    Produkt 5 von 5
    Dieses Produkt haben wir am Donnerstag 16 März, 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

    Xcortech X3300W MKII Tracer & Chrono Unit Set - Desert
    [RA-A-OTHERS-XCORTECH-002-DE]

    Preis:   189.00CHF

    Lager  
    Bewertungen
Sonstige Infos:

Hochwertiger, Innovativer AirSoft-Chronograph & Tracer-Unit von Xcortech, hergestellt in Taiwan. Xcortech ist einer der besten Hersteller von SoftAir-Chronographen, mit über 10 Jahren Erfahrung.


Das Xcortech X3300W ist ein sogenanntes "Advanced BB Control System", dieses ermöglicht eine Vielfalt von Einstellmöglichkeiten und kann diverse Informationen direkt dem Schützen weitergeben. Das Set besteht aus der "MuzzleFlamer/Tracer-Unit" (X3300MF) Schalldämpfer-Attrappe. Dem "Command Center Control System" (X3300CC), welches im Styl einer PEQ-Box kommt (nur vom Design, verfügt über keinen Laser!). Und des "Shot Control Unit" (X3300SCU) MosFET. Alle Elemente des Sets kommunizieren Kabellos zusammen. Wichtiger Hinweis: um alle Funktionen dieses Sets nutzen zu können, müssen alle diese Elemente des Sets eingesetzt werden. Für die Tracer-Funktion kann jedoch auch nur die "Tracer-Schalldämpferattrappe" genutzt werden.

Die Schalldämpfer-Attrappe dient als Tracer-Unit und Chronograph zugleich! Diese Schalldämpfer-Attrappe verfügt über ein 14mm CCW-Gewinde. Neuartiger Aufbau: Xcortech hat den Aufbau des Tracer's überarbeitet, und arbeitet mit einer neuen, leistungsstarken LED UV-Technologie. Diese erhellt die Tracer-Kugeln schneller und effizenter auf, und erzeugen so eine deutlich hellere Leuchtspur beim Schiessen! Dank der neuen Technologie werden die BBs blitzschnell beleuchtet, dies ermöglicht diesem Tracer eine konstate Beleuchtung der BB's bei einer Feuerrate/Kadenz von bis zu 35 Schuss pro Sekunde (35rnd/sec)! Der Stromverbrauch wurde optimiert: Die Tracer-Unit verfügt über einen "Stromspar-/StandBy-Modus", und einen intelligenten "3D Motion Sensor"; sobald man die Waffe wieder bewegt, ist die Tracer-Unit sofort wieder Einsatzbereit. Somit kann man mit einem Satz Batterien eine Betriebstzeit von bis zu 120'000 Schuss erreichen! Wie bereits erwähnt hat dieser Schalldämpfer auch eine "Chrono-Funktion". Die Informationen werden dann direkt auf dem "Command Center Control System" PEQ-Box angezeigt. Betrieben wird der Tracer-Schalldämpfer durch 4x AAA Batterien (nicht im Lieferumfang). Der Ein-/Aus-Knopf hat eine integriete LED-Leuchte, und dient als Batterie-Anzeige (Grün [Voll], Orange, Rot [leer]). Wichtig: Der Innenlauf der Waffe darf maximal 40mm in den Tracer-Unit rein (gezählt  inkl. Gewinde am Tracer), wenn der Innenlauf länger ist, kann die Funktion nicht mehr gewährleistet werden. Der Tracer ist ca. 15.7 cm lang, und der Durchmesser beträgt ca. 3.7 cm.

Zum Messen der Schuss-Leistung Mündungsgeschwindigkeit) und der Feuerrate (Kadenz) muss man die "Command Center Control System" PEQ-Box nutzen. Diese kann dann die Informationen direkt auf dem kleinen Display anzeigen. Die Mündungsgeschwindigkeit wird in Fuss pro Sekunde (FPS) angezeigt, die Feuerrate in "Rounds per Minute" (RPM) angezeigt . Zudem hat diese PEQ-Box auch eine "BB Count"-Funktion; somit kann die PEQ-Box auch anzeigen, wie viele Schüsse man bereits verschossen hat. Um Strom zu sparen, verfügt das Display auch über eine Auto-StandBy-Funktion (Zeit Einstellbar). Zudem dient die "Command Center Control System" PEQ-Box als Programmierer für den "Shot Control Unit" (X3300SCU) MosFET. Wichtig: das Display kann immer nur eine Inforamtion auf's mal anzeigen. Die Bedienung ist relativ leicht, und intuitiv. Dank des Schnellverschlusses kann diese PEQ-Box schnell und unkompliziert angebracht/abmontiert werden. Die PEQ-Box ist ca. 10 x 6.5 x 3.3 cm gross, und ist somit von den Dimensionen ähnlich wie die PEQ-15 Battery Box.

Das mitgelieferte "Shot Control Unit" (X3300SCU) MosFET wird einfach direkt zwischen der AEG und dem Akku eingesteckt, und passt somit zu den meisten AEGs. Ermöglicht das einfache und unkomplizierte Umprogrammieren des AUTO-Feuermodus in einen BURST-Modus. Der Burst-Modus kann dann wahlweise zwischen 2 - 10 Schuss umgestellt werden. Zudem kann dieser MosFET auch die Spannung des Akkus überwachen, und wahlweise kann man auch einstellen, dass die AEG aufhört zu schiessen, bevor der Akku leer ist. Somit eignet sich dieser MosFET auch ideal für LiPo-Akkus! Der MosFET ist ca. 5.5 x 1.8 x 0.7 cm gross, und passt z.B. problemlos in die M4 Stock-Tube rein.

Eine Bedienungsanleitung (auf Englisch) finden Sie hier.

http://www.softair.ch/shop/bilder/CHRONY/XCORTECH-X330W-DE_01.JPG

 

Allgemeine Shopsuche

In Beschreibungen suchen
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Jetzt im Warenkorb:
0 Artikel

Hersteller Info