Top

VFC x H&K PSG-1 "Deluxe Edition" GBBR Set - Black
  1. Zurück
    Weiter
    Produkt 15 von 15
    Dieses Produkt haben wir am Mittwoch 17 Februar, 2021 in unseren Katalog aufgenommen.

    VFC x H&K PSG-1 (NPAS) "Deluxe Edition" GBBR Set - Black
    [UMA-2.6482]

    Preis:   1'099.00CHF

    am Lager  
    Bewertungen

Achtung: Diese Waffe ist ab 18 Jahren erhältlich. Infos zum Waffengesetz finden Sie hier:

Waffengesetz



System: GasBlowBack (GBB)
Kaliber: 6mm
Material: Metall / ABS
Magazin Kapazität: 20 Schuss
Energie: ca. 46 - 569 FPS / 0.04 - 3.01 Joule [einstellbar] (@ 0.20g BBs)
Gesamtlänge: ca. 1'217 / 1'277 mm
Gewicht: ca. 5'174 g
Innenlauf Ø: 6.08mm
Innenlauflänge: ca. 650mm
HopUp: ja, einstellbar


 

Sonstige Infos:

Hochwertiger, Lizenzierter Nachbau der Heckler & Koch PSG-1 als GasBlowBack-Gewehr von VFC! Detailgetreuer Aufbau, die meisten Elemente funkionieren wie beim originalem Vorbild. Sehr gelungene Replika! Diese weist die Originalen Markierungen auf, und verfügt über eine eigene, fortlaufende Seriennummer. Der Upper Receiver ist, wie beim originalen Vorbild, aus Stahl gestanzt! Der Aussenlauf und der Lower-Receiver sind aus Aluminium gefertigt, der Handschutz, der Schaft, und der Griff sind aus verstärktem Nylonfiber, und somit sehr robust. Der Handschutz liegt gut in der Hand, und verfügt im unteren bereich eine Detailgetreue Nachbildung der eingearbeitete Schiene für die Zweibein-Stütze. Ein Ösenadapter ist bereits im Lieferumfang dabei, damit man eine vielfalt von verschiedenen BiPods an die Waffe montieren kann. Die Positions-Markierungen für den Adapter sind hier auch vorhanden, wie beim originalen Vorbild. Der verlängerte Ladehebel mit gummierter Oberfläche wurde auch detailgetreu nachempfunden. Der Receiver weist die originalen Gravuren auf, und eine fortlaufende Seriennummer. Im oberen Bereich befindet sich die Aufnahme für eine Zielhilfe. Diese ist von den Dimensionen gleich wie beim Original, somit kann das "echte" Zielfernrohr, sprich das "Hensoldt ® 6 x 42 PSG1 Zielfernrohr" darauf montieren. Die Replika von Tokyo Marui passt hier auch von der Montage drauf. Um eine grösseren Kompatibilität zu gewährleisten, ist auf dieser Montage eine 12.5cm lange Picatinny-Schiene (10 Slots) montiert. Auf dieser können die meisten gängigen Zielfernrohre mit 20mm oder Picatinny-Montageringe montiert werden. Wichtig: dieses Gewehr verfügt ab Werk über keine Zielhilfe, und muss separat erworben werden. Der Feuerwahl-Hebel befindet sich nur auf der linken Seite, auf der rechten Seite sieht man jedoch, welchen Feuer-Modus man gerade ausgewählt hat. Dieses Gewehr kann nur SEMI-Automatisch schiessen, wie das reale Vorbild (kein Seriefeuer). Der "Low-noise Bolt closing Device" auf der rechten Seite hat keine Funktion, und dient nur zur optischen Zierde. Der Magazinauslass-Knopf ist nur auf der linken Seite vorhanden. Der Abzug verfügt über einen "Match-Überzug", bei welcher man die Position justieren kann, um so individuell am Schutzen angepasst zu werden. Der Griff ist aus ein Kunstoff-Gemisch als Holz-Imitat, macht jedoch einen sehr authentischen Eindruck. Dieser verfügt im unteren Bereich den PSG-1 Typschen Handballen-Auflage, welche in der Höhe und im Winkel angepasst werden kann. Der wurde auch extrem detailgetreu nachgebaut. Die zwei Löcher für die Fixier-Stifte sind wie beim Original vorhanden. Die justierbare Wangenauflage und Endstück wurden auch dem Original nachempfunden. Die Wangenauflage kann in der Höhe ca. 23mm justiert werden (Stufenlos). Das Gummierte Endstück des Schaftes kann von der Positon/Länge in ca. 60mm eingestellt werden. Die Schlaufe für einen Trageriemen auf der linken Seite ist auch vorhanden.

Geliefert wird das Gewehr in einem aus zähem, stabilen ABS Kunststoff gefertigten Koffer geliefert und bringt zwei Schaumstoffeinlagen zur Dämmung/Fixierung des Inhaltes mit. Abschliessbar mit zwei Vorhängeschlössern (Schlösser nicht enthalten). Dank des grossen Aufbaus ermöglicht dieser Koffer das Verstauen des Gewehres mit bereits angebrachter Montage und ist somit sehr angehnem für die Aufbewahrung oder Transport, da man nicht alles immer wieder ab- und wieder anmontieren muss. Der Koffer bietet sogar genug Platz für Zubehör (wie z.B. Ersatzmagazine) Grösse (aussen) ca. 134 x 41 x 13mm. Eine Bedienungsanleitung mit Bilder, und einen passenden SpeedLoader ist auch im Lieferumfang imbegriffen.

Dieses Gewehr verfügt ab Werk über einen ca.  650mm langen Innenlauf. Das HopUp wird mittels drehrad am Outer-Barrel justiert. Für das einstellen das HopUp-Effektes muss der Handschutz zuerst abgenommen werden. Dies geht jedoch relativ leicht, und benötigt nur einen Schlit-Schraubendreher. Der BlowBack-Effekt ist sehr angenehm, fühlt sich jedoch nicht so stark an. Dies wird wohl aber am Gewicht der Waffe liegen. Im Nozzle ist ab Werk ein "NPAS"-Ventil verbaut, was die Anpassung der Leistung (FPS / Joule) ermöglicht. Dafür wird ein 1.5mm Imbus-Schlüssel benötigt (nicht im Lieferumfang). Was allgemein zu beachten gilt: Dieses Modell verfügt keine Bolt-Catch Funktion, sobald jedoch der letzte Schuss abgefeurt wurde, hört das PSG-1 auf zu schiessen, sprich der Verschluss bleibt zwar geschlossen, jedoch wenn man nach dem letzten Schuss nochmals Abdrückt, hört man nur ein "klicken", und der Verschluss repetiert nicht (sozusagen eine "Bolt-Stop Funktion"). Somit ist diese Funktion Originalgetreu! Um diese Funktion bei der GBBR-Variante zu ermöglichen, verfügen die Magzine über einen "Verlängerten Valve-Knocker" im Magazin. Sobald der BB-Follower des Magazins ganz nach oben reicht, weil keine BBs mehr vorhanden sind, wird dieser Automatisch zur Seite gekippt, damit beim Abfeuern der Replika der Firing-Pin nicht auf das Ventil schlägt (so erhält man nur das "klicken" der Abzugseinheit). Hier muss man beachten, wenn man das Magazin wieder befüllt, muss man diesen "Valve-Knocker" selber wieder in Position schieben, damit die SoftAir mit dem geladenen Magazin auch wieder schiessen kann (wird in der Bedienungsanleitung Bildlich gezeigt, wo und wie). Für sogenanntes "Dry-Fire" (schiessen ohne BBs) kann diese Funktion bei Bedarf auch deaktiviert werden. 

Die Abweichungen der Mündungsgeschwindigkeit von Schuss zu Schuss liegt in einem normalen Rahmen für eine GasBlowBack-Waffe. Aufgefallen ist, dass der Wert sprich die Mündunggeschwindigkeit, anstatt von Schuss zu Schuss immer weniger zu werden (wie es normalerweise bei GBB-Waffen üblich ist), dieser von Schuss zu Schuss immer ein wenig hin und her springt. Dafür konnte man bis zum Schluss relativ hohe Mündungsgeschwindigkeiten erzielen. Die Differenz vom Stärksten zum Schwächsten Schuss lagen bei knapp 121 FPS, was für eine GasBlowBack-Waffe als ein normaler Wert gilt. Getestet wurde dies im Innenraum bei Zimmertemperatur, indem wir das Magazin einmal leer geschossen haben, mit zirka 1 Sekunde pause von Schuss zu Schuss (Waffe auf die maximale Leistung eingestellt). Bitte Beachten Sie, dass diese Angaben je nach Temperatur, Luft-Dichte & Feuchtigkeit und genutztes Gas ändern kann. Angabe gilt einfach als Hinweis.

Wichtiger Hinweis bezüglich Gas-BlowBack Gewehre (GBBR): Damit das Gewehr einwandfrei und zuverlässig funktionieren kann, bedarf es regelmässiger Wartung und Pflege. Ansonsten kann es zu Funktionsstörungen oder gar Defekten kommen. Am besten reinigt, pflegt und fettet man Gewehre nach jedem Schiesstag. Für die Pflege der Magazine (und deren Ventile & Dichtungen) eignet sich ein Silikon-Spray am besten (KEIN WD-40!). Für das Schmieren von Verschluss und beweglichen Teilen eignen sich die Schmieröle von Breakthrough sehr gut.

Für die optimale Performance empfehlen wir Nuprol 2.0 / SWISS Arms Extreme Gas.
 

https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_01.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_02.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_03.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_04.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_05.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_06.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_07.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_08.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_09.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_10.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_11.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_12.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_13.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_14.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_15.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_16.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_17.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_18.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_19.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_20.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_21.JPG
https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_22.JPG

Beispiel / Vergleich Valve-Knocker am Magazin ("Bolt-Stop" Funktion):

https://www.softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/VFC/VFC-HK-PSG1-GBBR_23.jpg

Allgemeine Shopsuche

In Beschreibungen suchen
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Jetzt im Warenkorb:
0 Artikel

Hersteller Info